Tüftlerwerkstatt

Reparieren statt Wegwerfen

Ab dem 7. Juli geht es los im Werkraum der Grundschule Ankum am Kattenboll. Die Tüftler-Werkstatt Ankum ist eine temporär eingerichtete Selbsthilfewerkstatt, die zukünftig einmal im Monat statt-finden soll und zur Reparatur defekter Alltags- und Gebrauchsge-genstände dient. Ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen sollen, um ehrenamtlich Gegenstände zu reparieren oder anderen bei Reparaturen zu unterstützen. Ehrenamtliche Helfer mit Fachkenntnissen sind vor Ort, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Tüftlerwerkstatt soll ein Ort der Begegnung werden um z. B. soziale Kontakte in allen Altersgruppen zu pflegen. Dazu gibt es auch ein Angebot, bei Kaffee und Kuchen mögliche Wartezeiten zu überbrücken. Werkzeuge und Materialien für verschiedene Reparaturen sind vorhanden. Jeder ist herzlich will-kommen, um gemeinsam viele Dinge wieder instand zusetzen.

Nikolausmarkt 2023

In der malerischen Ortsmitte von Ankum erstrahlt dieses Jahr der traditionelle Nikolaus Markt in festlichem Glanz. Erstmalig erstreckt sich das vorweihnachtliche Treiben über zwei Tage,

Weiterlesen »

Ankumer Reisebüro

Ankumer Reisebüro feiert 30 Jahre Reisekompetenz Persönliche Beratung mit viel Erfahrung anstatt unpersönliche Internetbuchung Fast 30 Jahre sind vergangen, seit Günter Marx aus Vechta das

Weiterlesen »